• SONNENURLAUB auf der Insel Rügen – Lichtenbergers mit Tami Sept.2014 !  

    Na, schöner kann der Sommer und die Erholung ja gar nicht sein.
    In einer Finnhütte in Juliusruh auf der Insel Rügen,
    Badeurlaub und viel Wanderungen (am Strand oder ins Landesinnere) –
    UND ALLE DREI IMMER ZUSAMMEN !
    Die schöne Tamara vom Dippold wurde auch viel bewundert.
    Aber so ein richtiger Wasserhund ist sie noch nicht geworden – da müssen Frauchen und Herrchen noch oft mit ihr nach Juliusruh fahren!!
    Macht nichts, da ist wenigstens immer ein Grund vorhanden.
    ALLES GUTE UND SCHÖNE GRÜSSE –
    Fam. R. Krebs
     

     

     Donnerstag, 2. Oktober, 2014  Rudolf Krebs   keine Kommentare

  • Tami (Tamara vom Dippold) hat ein Mittel gegen Hitze gefunden – oder noch nicht??  

    Ach ja, die Julihitze 2014, 
    da ist Tami aus Freiberg dabei, sich eine Erleichterung zu schaffen!!
    SIE LIEBT EIGENTLICH DAS WASSER NICHT (auch solche Typen haben wir, die einen schwimmen regelrecht, andere gehen um Pfützen extra herum, andere wieder planschen wie Kinder, oder sie gehen mit Herrchen und Frauchen einfach mit – auch ins Wasser).
    ALSO, extra ein Minischwimmbecken, 5 cm Wasser rein, ein paar Leckerli dazu, schon klappt es.
    Die Familie beschreibt, wie „todesmutig“ ihr Hund nun ins Wasser steigt.
    Ich bin mir sicher, bei diesem Training werden da noch tolle Erfolge möglich sein, denn „Leckerli“ zählen bei unseren Hunden IMMER!!
     

     Dienstag, 22. Juli, 2014  Rudolf Krebs   keine Kommentare

  • THEODOR VOM DIPPOLD (Theo) mit seiner Familie Ostern 2014 an der Ostsee!  

    Ja, Theo ist auch „umgezogen“, mit einem 3/4 Jahr von der Oberlausitz nach Bergneustadt. Die Ursache – mit dem Ersthund der vorherigen Familie gab es keine „Einigung“.
    Und auch Theo ist richtig gut angekommen.
    Theo ist sehr lieb und hat guten Gehorsam, Frauchen ist natürlich die „besonders Gute“!!
    Hier Bilder von einem Aufenthalt zu Ostern 2014 an der Ostsee – man sieht einen so richtigen „Sandhund“.
    Alles Gute weiterhin, viel Freude und Gesundheit.

     Mittwoch, 4. Juni, 2014  Rudolf Krebs   keine Kommentare

  • OSTERN 2014 – beste Grüsse an alle Freunde und Bekannten!  

    Unsere Tamara vom Dippold (Tami) und Familie Lichtenberger
    haben uns sehr schöne Foto’s zum Osterfest 2014 geschickt.

    Die geben wir sehr gern weiter.
    ALLES GUTE, FREUDE, ENTSPANNUNG UND GUTES WETTER
    zu Ostern wünschen die Familien Lichtenberger und Krebs.
    Grüsst alle unsere Airedales !

     Donnerstag, 17. April, 2014  Rudolf Krebs   keine Kommentare

  • UNSERE TAMI – Tamara vom Dippold – war im März 2014 zum „Aufhübschen“ hier!  

    Ja, unsere Tami!
    Sie ist und bleibt mit Sicherheit unser SCHÖNSTER HUND aus unserer Zucht.
    Zur Weltausstellung 2012 erhielt sie in der Zwischenklasse ein V2, sie ist Jugendchampion VDH und KFT, am Deutschen Champion fehlt noch eine Kleinigkeit, und zu ihrer 1. Ausstellung in Dresden in der Jugendklasse wurde sie sogar BOB !
    Tamara lebt glücklich in Freiberg, ist ein selbstbewusster, lieber, ebenso schöner und robuster Familienhund.
    Die Familie hat einen grossen Garten, mit Teich – der gerade im Frühjahr gereinigt wurde. Das ist alles IHR REICH zum Austoben.
    Dabei wurde Folgendes beobachtet!
     

     Sonntag, 30. März, 2014  Rudolf Krebs   keine Kommentare

  • EINE SCHÖNE BILDERGESCHICHTE – die Enkeltochter der Familie und unsere TINA VOM DIPPOLD!  

    Die Familie hat uns diese Bildergeschichte jetzt gesendet. 
    Sie ist schon reichlich 1 Jahr alt und kommt aus Schwarzenberg/ Erzgebirge. 
    Das Mädchen hatte zuvor ganz jung ein sehr schlechtes Erlebnis mit einem Hund, sie wurde gebissen, war sehr erschrocken und hatte seit dem panische Angst vor Hunden. Sie besuchte danach Oma und Opa, die sich auch einen Hund angeschafft hatten (unsere Tina), zunehmend lieber und verlor langsam ihre Angst und gewann wieder Vertrauen zu Tina und Hunden überhaupt. Beide sind 3 Jahre alt.

    EINE SEHR INTERESSANTE UNTERHALTUNG ZWISCHEN 2 DREI-JÄHRIGEN DAMEN !

    1. Ich spitze meine Bleistifte an, weisst Du auch schon, wie das geht?

    2. Nein, aber ich bin hochkonzentriert, damit ich es dann auch kann.

    3. Ja, dann pass mal auf, ich breche die Spitze ab, und spitze den Stift immer wieder an.Ja,ja – so interessant ist das auch wieder nicht, mir zieht es schon die Augen zu.

    4. Kurz später: Ach mach dann mal alleine weiter, mit Stiften hab ich nichts am Hut.


     Samstag, 29. März, 2014  Rudolf Krebs   keine Kommentare

  • GRÜSSE ZUM 25. JAHRESTAG UNSERES ZWINGERS, und ein Urlaubsbild!  

    Von Familie Jelinek mit unserer Tanja vom Dippold kamen Grüsse und Wünsche.
    Sie schickten auch ein Urlaubsbild mit und berichteten von einem
    HERRLICHEN URLAUB AN DER NORDSEE BEI BÜSUM
    und einer riesigen Auslaufwiese für alle Hunde, die im Urlaub waren und es wollten, gleich in der Nähe !
     

     Freitag, 15. November, 2013  Rudolf Krebs   keine Kommentare

  • URLAUBSGRÜSSE VON UNSERER TAMI (Tamara vom Dippold) AUS SÜDTIROL!  

    Unsere Tami war mit ihrer Familie in Südtirol zum Urlaub, genauer gesagt zur Wandertour.
    Tami ist uns ganz besonders ans Herz gewachsen, war ich doch mit ihr
    – 2012 IN SALZBURG ZUR HUNDEWELTAUSSTELLUNG
    – UND ERGEBNIS : V2 – DAS BEDEUTETE DEN 2. PLATZ IN DER ZWISCHENKLASSE ! 
    Und sie hat ganz liebevolle neue „Eltern“ gefunden, hat Familie, Freizeit, Urlaub, Garten – alles, was ein Hund so braucht.
    Und wie uns berichtet wurde, als sie wieder zu Hause waren, freute sie sich sehr und war ganz ausgelassen.
    SO IST ES – ZU HAUSE IST ES DOCH AM SCHÖNSTEN !
    Vielen Dank für die herrlichen Bilder.

     

     Montag, 30. September, 2013  Rudolf Krebs   keine Kommentare

  • THEO WAR MIT SEINER FAMILIE IN SCHWEDEN BEI FREUNDEN !  

    Und ich, ich war noch nicht in Schweden, da wollte ich immer schon mal hin.
    Theo hat es eben gut, viele Grüsse Familie Krause und weiterhin alles Gute!

     

     Dienstag, 6. August, 2013  Rudolf Krebs   keine Kommentare